AKTUELLES





Neue Spielerkabinen für den SV Alttann !


Wir brauchen Eure Unterstützung !!!

SVA Crowfunding-Projekt läuft.

Jetzt geht´s los !!!!!!!!!!

Wir befinden uns in der Finanzierungsphase für unser Projekt !

 

 

Hallo Fans, Anhänger, Gönner und alle die unser Projekt
zur Erneuerung unserer Spielerkabinen unterstützen möchten.

Der Spendentopf ist geöffnet und wir freuen uns über jede Unterstützung zur
Realisierung unseres Projektes. Für jeden Spender gibt es von der Leutkircher Bank nochmal 10.- € drauf !!!!!!!!!

Auch hier hoffen wir auf Eure Unterstützung.

Mit einem Klick auf das Bild gelangt Ihr zu unserem Projekt !

 

Der SVA sagt DANKE !!!!


Mit einem tollen Spiel verabschiedet sich der SV Alttann in die Sommerpause !

 

 

Letzter Spieltag - Tolles Spiel des SVA !!!

Trotz der 0:1 Niederlage gegen den Aufsteiger SK Weingarten, erlebte Alttann am gestrigen letzten Spieltag ein wahres Fußballfest. Vor toller Zuschauerkulisse sah man über das gesamte Spiel einen konzentrierten und bravorös kämpfenden SVA der sehr gut gegen die Angriffswellen der Gäste stand hielt.
So dauerte es bis zur 60. Minute, bis die Gäste mit 1:0 in Führung gingen. Aber auch der SVA hatte die eine oder andere Chance um ein Remis zu erzielen. Leider ohne das Quäntchen Glück. So konnte der SK Weingarten mit diesem Zittersieg die Meisterschaft perfekt machen. Herzlichen Glückwunsch !
Überschattet wurde die faire und vom sehr guten Schiedsrichter, Uwe Leuter; geleitete Partie, lediglich durch eine schwere Verletzung ( Diagnose noch offen ) von Tolga Bengi in der 70. Spielminute. Auf diesem Wege gute Besserung und baldige Genesung.

Wir beglückwünschen auch unsere Jungs zu einer erfolgreichen Saison ( letzten 10 Spiele ! nur 3 Niederlagen !!) , wünschen eine wohlverdiente Sommerpause, bis es wieder heißt.............
Auf geht´s -- Saison 2017/2018 !!!!!!!!!!!!



SVA siegt in der Nachspielzeit !
In einer intensiven Partie sah man in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Hälfte ein Spiel mit offenem Visier.So ging der spielerisch etwas bessere SV Horgenzell in der 50. Spielminute mit 1:0 in Führung. . Doch die Antwort des SVA folgte umgehend.
Ahmed Zaalan glich in der 52. Minute mit einem sehenswerten Treffer zum1:1 aus. Es folgten weitere Torchancen durch Björn Lugk und Abdoulie Jobe. In der 78. Spielminute war es dann Jonas Heymann der für den SVA auf 2:1 stellte.
Aber auch der SV Horgenzell fand in der 84. Minute die passende Antwort zum 2:2. Danach schwächten sich beide Seiten mit je einer gelb/roten Karte.
Doch der SVA gab nicht auf und belohnte seinen Kampfgeist mit dem Siegtreffer in der 93. Minute durch Tayfun Bengi.
Somit bleibt der SVA auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen.
Weiter so !!!!!!!!

Starker SVA entführt leider nur einen Punkt beim Tabellenführer !!!

Gleich zu Beginn der Partie nahm der SVA das Spiel in die Hand und konnte sich mehrere Torchancen herausarbeiten, die leider ungenutzt blieben. So dauerte es bis zur 26. Spielminute, ehe Ahmed Zaalan den SVA mit 1:0 in Führung bringen konnte. Kurz darauf konnte jedoch der TSV Grünkraut nach einer unglücklich abgewehrten Ecke zum 1:1 ausgleichen. So ging es auch in die Kabinen.
Auch in der zweiten Hälfte zeigte der SV Alttann eine geschlossene Mannschaftsleistung, hatte mehr Spielanteile und einige 100prozentige Torchancen durch Tolga Bengi, Tayfun Bengi und Ahmed Zaalan. Auch diese blieben leider ungenutzt.
So kam der TSV Grünkraut zu einem glücklichen Punktgewinn , denn auf Grund des Spielverlaufes wäre ein Sieg für den SV Alttannn durchaus verdient gewesen.

Am nächsten Sonntag, 23.04.17, 15.00 Uhr erwartet der SVA den SV Horgenzell zu seinem nächsten Heimspiel !!!


Anzeigetafel
Ab sofort können Zuschauer und Spieler den aktuellen Spielstand einer Partie auf der neuen digitalen Anzeigetafel des SVA ablesen.
Zu bemerken ist, dass die Anlage ausschließlich aus Mitteln von Sponsoren und Spielern der Mannschaft realisiert wurde, sodass dem Verein hierbei keinerlei Kosten entstanden sind.
Nun hoffen wir natürlich, dass auf der Habenseite des SVA immer ein Zähler mehr steht als bei den Gästen.
Wir danken allen Unterstützern und wünschen der Mannschaft weiterhin viel Erfolg !!!


Wir begrüßen unseren neuen Werbepartner  und

bedanken uns für die Unterstützung !!!