AKTUELLES


25. Elfmeterturnier in Alttann am 15.Juni 2017  Beginn: 12.00 Uhr !!!




SVA siegt in der Nachspielzeit !
In einer intensiven Partie sah man in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Hälfte ein Spiel mit offenem Visier.So ging der spielerisch etwas bessere SV Horgenzell in der 50. Spielminute mit 1:0 in Führung. . Doch die Antwort des SVA folgte umgehend.
Ahmed Zaalan glich in der 52. Minute mit einem sehenswerten Treffer zum1:1 aus. Es folgten weitere Torchancen durch Björn Lugk und Abdoulie Jobe. In der 78. Spielminute war es dann Jonas Heymann der für den SVA auf 2:1 stellte.
Aber auch der SV Horgenzell fand in der 84. Minute die passende Antwort zum 2:2. Danach schwächten sich beide Seiten mit je einer gelb/roten Karte.
Doch der SVA gab nicht auf und belohnte seinen Kampfgeist mit dem Siegtreffer in der 93. Minute durch Tayfun Bengi.
Somit bleibt der SVA auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen.
Weiter so !!!!!!!!

Starker SVA entführt leider nur einen Punkt beim Tabellenführer !!!

Gleich zu Beginn der Partie nahm der SVA das Spiel in die Hand und konnte sich mehrere Torchancen herausarbeiten, die leider ungenutzt blieben. So dauerte es bis zur 26. Spielminute, ehe Ahmed Zaalan den SVA mit 1:0 in Führung bringen konnte. Kurz darauf konnte jedoch der TSV Grünkraut nach einer unglücklich abgewehrten Ecke zum 1:1 ausgleichen. So ging es auch in die Kabinen.
Auch in der zweiten Hälfte zeigte der SV Alttann eine geschlossene Mannschaftsleistung, hatte mehr Spielanteile und einige 100prozentige Torchancen durch Tolga Bengi, Tayfun Bengi und Ahmed Zaalan. Auch diese blieben leider ungenutzt.
So kam der TSV Grünkraut zu einem glücklichen Punktgewinn , denn auf Grund des Spielverlaufes wäre ein Sieg für den SV Alttannn durchaus verdient gewesen.

Am nächsten Sonntag, 23.04.17, 15.00 Uhr erwartet der SVA den SV Horgenzell zu seinem nächsten Heimspiel !!!


Anzeigetafel
Ab sofort können Zuschauer und Spieler den aktuellen Spielstand einer Partie auf der neuen digitalen Anzeigetafel des SVA ablesen.
Zu bemerken ist, dass die Anlage ausschließlich aus Mitteln von Sponsoren und Spielern der Mannschaft realisiert wurde, sodass dem Verein hierbei keinerlei Kosten entstanden sind.
Nun hoffen wir natürlich, dass auf der Habenseite des SVA immer ein Zähler mehr steht als bei den Gästen.
Wir danken allen Unterstützern und wünschen der Mannschaft weiterhin viel Erfolg !!!


Samstag, 29.04.17  ab 15.00 Uhr

Im Sportheim



Wir begrüßen unseren neuen Werbepartner  und

bedanken uns für die Unterstützung !!!



CHAMPIONS LEAGUE

18.04.2017  ab 20.00 Uhr

19.04.2017  ab 20.00 Uhr

im Sportheim